Friedrichstraße 26, Dortmund

Das Mehrfamilienhaus in der Friedrichstraße wird seit August 2020 modernisiert.

Neben dem Einbau einer modernen Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik wird die Gebäudehülle vollständig gedämmt. Alle Fenster und Türen erhalten eine 3-fach Verglasung, die Fassaden zur Straße und zum Hof werden gedämmt und neu gestaltet. Das Dach erhält eine Aufdach-Dämmung mit einer neuen Eindeckung sowie einer Photovoltaik-Anlage zur West – und Ostseite.

Zusätzlich wird das Dachgeschoss mit einer neuen Wohnung über zwei Ebenen ausgebaut und alle Wohnungen in den Obergeschossen werden mit einem Balkon zum grünen Innenhof erweitert.

So sah das Haus bisher aus:

In den letzten Wochen wurde vom Zimmermann der Stahlstuhl verstärkt und neue Gauben eingebaut.

Die alte Dacheindeckung ohne Dämmung wurde entfernt und eine Aufdachdämmung angebracht.

Auf die neue Dacheindeckung mit neuen Dachflächenfenstern wurde die Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung montiert.

Am Bauvorhaben beteiligte Dortmunder Handwerksbetriebe sind u.a.:

Fliesenlegermeister
Jörg Einhaus
www.fliesen-einhaus.de


Sanitär und Heizung Pohl
Inh. Dirk Erftemeier
www.sanitaer-pohl.de

Breitländer Bedachungs GmbH
www.dichtesdach.de

➤ Parkett Salziger GmbH 44137 Dortmund-Mitte Öffnungszeiten | Adresse |  Telefon
Parkett Salziger GmbH
www.parkett-salziger.de